Homepage des TTV Metelen 1946 e.V.

  • Schrift vergr├Â├čern
  • Standard-Schriftgr├Â├če
  • Schriftgr├Â├če verkleinern

Spielbericht 22. Spieltag 2015/2016

E-Mail Drucken PDF
Den erwartet klaren 9:2 Heimerfolg feierte Verbandsligist TTV Metelen am 22. und letzten Spieltag der Saison 2015/2016. Im Duell der fr├╝heren Tischtennis-Bundesligisten setzte sich der Meister nach nur neunzig Minuten Spielzeit klar mit 9:2 gegen den Meidericher TTC 1947 durch. Dass es auch f├╝r den Gast aus Duisburg, der die Saison als Tabellensiebter beendete, um nichts mehr ging, merkte man der Aufstellung an. Gleich drei Stammspieler musste der TTC in Metelen ersetzen und war daher erwartungsgem├Ą├č chancenlos. Drei blitzsaubere 3:0 Erfolge in den Eingangsdoppeln ebneten den Weg zum Erfolg f├╝r den Tabellenf├╝hrer, der anschlie├čend durch Dawid Ciosek (2), Tim Robert, Hendrik Waterkamp, Frank Holtkamp und Sebastian Doedt (alle 1) die Partie eher locker f├╝r sich entscheiden konnte und vor allem an den unteren Brettern kaum gefordert wurde.
Eine geschlossene Mannschaftsleistung, bei der jeder mit einer positiven Einzelbilanz die Meistersaison beenden konnte, und letztendlich auch starke Doppelpaarungen waren am Ende die Garanten f├╝r den unerwarteten Erfolg des TTV Metelen, der als Landesligaaufsteiger auch die Verbandsliga dominiert hat und mit f├╝nf Punkten Vorsprung vor Rheinkamp und Hamborn die Meisterschaft holen konnte.
Weiterlesen...
 

Vorbericht 22. Spieltag 2015/2016

E-Mail Drucken PDF
Mit einem ├╝berraschend klaren 9:1 Heimerfolg der Drittvertretung in der Kreisliga ist der TTV Metelen erfolgreich in den letzten Spieltag der aktuellen Saison 2015/2016 gestartet. Der Tabellenzehnte TTV Emsdetten 2 war gegen eine ersatzgeschw├Ąchte Heimmannschaft am Ende doch chancenlos und konnte gerade mal f├╝nf Satzgewinne verbuchen. Am Samstag um 17:30 Uhr spielt die Drittvertretung erneut ohne zwei Stammspieler beim Tabellenachten TTR Rheine 4.
Eine Stunde sp├Ąter (18:30 Uhr) empf├Ąngt in der Metelener Sporthalle Verbandsligameister TTV Metelen 1 einen guten alten Bekannten aus fr├╝heren gemeinsamen Bundesligazeiten: den Meidericher TTC 1947. F├╝r beide Teams geht es um nichts mehr, Metelen ist Meister und die G├Ąste aus Duisburg werden die Saison als Tabellensiebter beenden. Das Hinspiel endete mit 9:4 f├╝r den TTV, auf ein ├Ąhnlich klares Ergebnis hofft die Mannschaft auch im R├╝ckspiel, zumal man nach eigenen Angaben die Meisterschaft anschlie├čend gemeinsam feiern will.
Weiterlesen...
 

Spielbericht 21. Spieltag 2015/2016

E-Mail Drucken PDF
Zwei Spieltag vor Ende der Saison 2015/2016 hat sich der TTV Metelen als Aufsteiger mit einem knappen aber letztendlich nicht unverdienten 9:6 Ausw├Ąrtserfolg im Spitzenspiel beim TTV Hamborn 2010 die Meisterschaft in der Verbandsliga gesichert. Vor sehr guter Kulisse in Duisburg-Hamborn war es am Ende die mannschaftliche Geschlossenheit des Tabellenf├╝hrers und zugegebener Ma├čen auch das notwendige ÔÇ×Quentchen Gl├╝ckÔÇť, dass am Ende den Unterschied in diesem Spitzenspiel ausmachte. ÔÇ×Wir haben von den f├╝nf F├╝nfsatzzspielen vier f├╝r uns entscheiden k├Ânnen, darunter den wichtigen Doppelgewinn von Tim Robert und Sebastian Doedt zu Beginn der Partie und den letzten Einzelgewinn zum Sieg durch Sebastian gegen Orhan AydinÔÇť, so Teamsprecher Jan Tewes nach dem fast vierst├╝ndigen Spitzenspiel des Tabellenf├╝hrers beim Ligazweiten.
Weiterlesen...
 

Vorbericht 21. Spieltag 2015/2016

E-Mail Drucken PDF
Noch sechs Meisterschaftsspiele, dann ist die Saison 2015/2016 f├╝r den TTV Metelen bereits beendet. W├Ąhrend die ├╝berwiegenden Teams aufgrund der Staffelgr├Â├če bereits die Ligaspiele abgeschlossen haben, spielen Metelen1, 2 und 3 noch an diesem und am kommenden Wochenende um Meisterschaftspunkte.
In der Verbandsliga kommt es dabei in Duisburg-Hamborn zum zweiten Spitzenspiel des Tabellenf├╝hrers in Folge. Nach der nicht unbedingt unerwarteten Heimniederlage am letzten Wochenende gegen den Tabellendritten Rheinkamp wartet jetzt mit dem aktuellen Ligazweiten Hamborn 2010 ein mindestens gleichstarker Gegner auf das Team um Jan Tewes. Auch Hamborn ist in der R├╝ckrunde noch ungeschlagen und hat beim knappen 9:7 Hinspielerfolg des TTV in der Hinrunde dem Tabellenf├╝hrer alles abverlangt. ÔÇ×Uns erwartet in Hamborn ein Hexenkessel und sicherlich sehr viel Emotionen,ÔÇť weist Tewes auf die bekannterma├čen hohen Zuschauerzahlen bei Heimspielen des Tabellenzweiten in dieser Verbandsligasaison hin.
Weiterlesen...
 

Spielbericht 20. Spieltag 2015/2016

E-Mail Drucken PDF
Im vorletzten Heimspiel der Saison 2015/2016 musste Tabellenf├╝hrer TTV Metelen nicht unerwartet die zweite Saisonniederlage hinnehmen. Im Spitzenspiel gegen den Ligadritten TTV Falken Rheinkamp unterlag die Heimmannschaft nach fast vier Stunden Spielzeit in einer hochklassigen Verbandsligapartie mit 6:9. ÔÇ×Anders als im Hinspiel beim 9:5 in Rheinkamp waren die G├Ąste diesmal komplett und hochmotiviert. Uns war im Vorfeld schon klar, dass es gegen eine komplette Rheinkamper Truppe schwierig wird, zu punktenÔÇť, sah Teamsprecher Jan Tewes keinesfalls das Ergebnis als ├ťberraschung an und verwies auf die beeindruckende R├╝ckserie der Falken.
Rheinkamp will nach eigenen Angaben hoch in die NRW-Liga und machte dies bereits in den Doppeln klar. Zwar setzten sich Dawid Ciosek/Hendrik Waterkamp in drei S├Ątzen gegen das zweite Doppel der G├Ąste durch, die beiden ├╝brigen Doppel gingen aber an den Tabellendritten, wobei Tim Robert/Sebastian Doedt nur knapp in f├╝nf S├Ątzen ÔÇ×den K├╝rzerenÔÇť zogen.ÔÇť
Weiterlesen...
 

Vorbericht 20. Spieltag 2015/2016

E-Mail Drucken PDF
Vorletztes Heimspiel f├╝r Dawid Ciosek & Co. am morgigen Samstagabend in der Sporthalle an der Ochtruper Stra├če. Zu Gast beim Metelener Tabellenf├╝hrer ist der Ligadritte TTV Falken Rheinkamp, sodass diese Partie wohl unter die Rubrik ÔÇ×SpitzenspielÔÇť f├Ąllt. ÔÇ×Wenn Rheinkamp komplett antritt darf man auch durchaus von einem Spitzenspiel sprechen, immerhin sind die G├Ąste in der R├╝ckrunde noch ungeschlagen und lie├čen nur beim Tabellenzweiten TTV Hamborn beim 8:8 einen Z├Ąhler liegenÔÇť, verweist Teamsprecher Jan Tewes auf die beeindruckende R├╝ckserie der Falken. Vor allem das mittlere Paarkreuz mit Marcel Abel und Stefan Hilbig spielt in der R├╝ckrunde gro├č aus und auch der F├╝nfer der G├Ąste, Frank Bentin, spielt mit einer 9:2 Bilanz bislang eine sehr starke R├╝ckrunde. Zusammen mit den ebenfalls ├╝berzeugenden Doppelpaarungen des Tabellendritten sind das die Faktoren f├╝r den Aufw├Ąrtstrend des TTV Falken Rheinkamp im Jahr 2016.
Weiterlesen...
 

Spielbericht 19. Spieltag 2015/2016

E-Mail Drucken PDF

Noch ein Punkt aus den verbleibenden drei Meisterschaftsspielen fehlt der Erstvertretung des TTV Metelen um als Landesligaaufsteiger auch in der Verbandsliga die Meisterschaft sicher zu stellen. Beim Kempener LC, dem aktuellen Ligaf├╝nften setzte sich der Tabellenf├╝hrer verdienterma├čen mit 9:5 durch. Beim ÔÇ×BlitzstartÔÇť mit dem erneuten Gewinn der drei Eingangsdoppel durch Dawid Ciosek/Hendrik Waterkamp, Tim Robert/Sebastian Doedt und Jan Tewes/Frank Holtkamp zeigte das Team aus Metelen erneut, warum es in die Verbandsligasaison so erfolgreich ist. ÔÇ× Wir haben in der R├╝ckrunde insgesamt 21 der 25 gespielten Doppel f├╝r uns entschieden und haben hier gegen├╝ber den anderen Teams einen Vorteil, der auch f├╝r die folgenden Einzel f├╝r eine gewisse Sicherheit sorgt,ÔÇť bringt Teamsprecher Jan Tewes die Gr├╝nde f├╝r den H├Âhenflug seiner Mannschaft auf den Punkt.

Weiterlesen...
 

Vorbericht 19. Spieltag 2015/2016

E-Mail Drucken PDF
In der jeweils aktuellen Bestbesetzung werden die Erst- und Zweitvertretung des TTV Metelen am kommenden Wochenende in die beiden Aussw├Ąrtsspiele in der Verbands- und Bezirksliga gehen. Tabellenf├╝hrer Metelen 1 tritt dabei um 18:30 Uhr beim Kempener LC an, der aktuell mit 22:14 Z├Ąhlern Ligaf├╝nfter ist und mit dem Auf- und dem Abstieg nichts mehr zu tun hat. Auffallend bei den Gastgebern ist der Abw├Ąrtstrend in den letzten drei Begegnungen, wo Kempen auf ihren Spitzenspieler Tim Schumacher verzichten musste und alle drei Partien in Folge verlor. ÔÇ×Die haben anscheinend in der R├╝ckrunde Aufstellungsprobleme und mussten bereits zehn Akteure einsetzen. Aus diesem Grund sind die letzten Niederlagen auch zu erkl├Ąren,ÔÇť sieht├é┬á Teamsprecher Jan Tewes die Gr├╝nde f├╝r zuletzt 0:6 Punkte bei den Gastgebern.
Weiterlesen...
 

Spielbericht 18. Spieltag 2015/2016

E-Mail Drucken PDF
├ťber vier Stunden Spielzeit, acht Spiele, die erst im f├╝nften Satz entschieden wurden und am Ende ein 9:6 Erfolg f├╝r Tabellenf├╝hrer TTV Metelen gegen den Ligadritten DJK Rhenania Kleve, das waren die Zutaten f├╝r ein echtes Tischtennis Verbandsligaspitzenspiel am Samstagabend in der Metelener Sporthalle.
Bereits der Auftakt in dies Spiel war ein echter Hingucker. Dawid Ciosek/Hendrik Waterkamp, Tim Robert/Sebastian Doedt und auch Jan Tewes/Frank Holtkamp waren in den Eingangsdoppeln jeweils in f├╝nf hart umk├Ąmpften S├Ątzen erfolgreich. ÔÇ×Wir h├Ątten uns auch nicht beschweren k├Ânnen, wenn wir keins oder nur eins der drei Eingangsdoppel f├╝r uns entschieden h├Ątten. Das h├Ątte die Aufgabe dann doch deutlich erschwertÔÇť, weist Teamsprecher Jan Tewes auf den gl├╝cklichen Spielauftakt mit dem Gewinn aller drei Doppel hin.
Weiterlesen...
 

Vorbericht 18. Spieltag 2015/2016

E-Mail Drucken PDF
Heimspieltag f├╝r den TTV Metelen am 18. Meisterschaftsspiel: Sechs Heimspielen stehen nur die beiden Ausw├Ąrtsspiele auf Kreisebene beim SuS Neuenkirchen entgegen.
In der Verbandsliga kommt es nach den eher leichten Spielen f├╝r den Tabellenf├╝hrer aus Metelen zur Beginn der R├╝ckrunde jetzt zur ersten richtigen Bew├Ąhrungsprobe. Um 18:30 Uhr empfangen am Samstagabend Dawid Ciosek & Co. den Ligadritten DJK Rhenania Kleve in der Sporthalle an der Ochtruper Stra├če. Die G├Ąste vom Niederrhein liegen zwar sechs Z├Ąhler hinter den Vechtest├Ądtern, dennoch sieht Teamsprecher Jan Tewes sein Team keinesfalls in der Favoritenrolle. ÔÇ×Kleve hat das spielerische Potential in ihren Reihen und hat im Hinspiel in eigener Halle sicherlich nicht den besten Tag erwischtÔÇť, gibt Tewes zu bedenken.
Weiterlesen...
 

Spielbericht 17. Spieltag 2015/2016

E-Mail Drucken PDF
Mit einem 9:5 Sieg konnte Tabellenf├╝hrer TTV Metelen am Samstagabend die R├╝ckreise vom Tabellenneunten TTC Bottrop 47 antreten und damit die Tabellenf├╝hrung erfolgreich verteidigen. Allerdings war der 16. Saisonsieg im 17. Meisterschaftsspiel keinesfalls der erwartete Selbstl├Ąufer, da die Gastgeber es dem Tabellenf├╝hrer in drei Stunden mehr als schwer machten. Wir hatten zwar gegen├╝ber dem Hinspiel diesmal den besseren Start in dieses Spiel hatten aber in der Folgezeit mehr M├╝he mit dem TTC als beim 9:2 im Hinspiel in eigener HalleÔÇť, ├Ąu├čerte sich Teamsprecher Jan Tewes anschlie├čend zum Spielverlauf.
Tim Robert/Sebastian Doedt und Dawid Ciosek/Hendrik Waterkamp hatten den Tabellenf├╝hrer in den Doppel in F├╝hrung gebracht, im dritten Doppel mussten sich Jan Tewes und Frank Holtkamp knapp in f├╝nf S├Ątzen geschlagen geben.
Weiterlesen...
 


Seite 1 von 52
Montag, 30. Mai 2016

Routenberechnung zur Sporthalle an der Ochtruper Str.

Anmeldung